Hilfe für in Not geratene Bürger und Familien

Rhein-Zeitung-Beilage „Wir von hier“ (12.01.2018):

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Hilfe für in Not geratene Bürger und Familien

Unterstützung mit warmen Mahlzeiten

Rhein-Zeitung-Beilage „Wir von hier“ (12.01.2018):

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Unterstützung mit warmen Mahlzeiten

Kalender kommt in Not Geratenen zugute

Rhein-Zeitung vom 09.01.2018 (S.17):

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kalender kommt in Not Geratenen zugute

Traditionelle Übergabe des neuen Kalenders an den Koblenzer Oberbürgermeister

Mittlerweile hat es schon Tradition – „Ein  Licht für Koblenz e.V.“ überreicht den neuen Kalender an den Koblenzer Oberbürgermeister Prof. Dr. Hofmann-Göttig. 

(v.l.n.r.: Heinz-Jörg Wurzbacher, Julia Kübler, Prod. Dr. Hofmann-Göttig, Antonie Heider, Peter Römer)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Traditionelle Übergabe des neuen Kalenders an den Koblenzer Oberbürgermeister

Ein Kalender für Berlin…

Der Koblenzer Bundestagsabgeordnete Josef Oster bekam von Julia Kübler den neuen Kalender 2018 überreicht, damit Oster in Berlin immer an Koblenz erinnert wird.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ein Kalender für Berlin…

Zu Besuch bei TV Mittelrhein…

Am 30.11. waren Cem Ilhan, Heinz-Jörg Wurzbacher und Julia Kübler zum Interview bei Moderatorin Solveig Billigmann von TV Mittelrhein. Der Erste Vorsitzende Cem Ilhan stellte den Verein und seine Ziele vor, Heinz-Jörg Wurzbacher präsentierte den neuen Kalender für 2018, und Beiratsvorsitzende Julia Kübler berichtete über verschiedene Hilfsaktionen des Vereins.

(Foto: TV Mittelrhein)

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Zu Besuch bei TV Mittelrhein…

Ein Licht für Koblenz im Brüderkrankenhaus Montabaur

Feiern Sie mit uns in den Advent! Unter diesem Motto hatte das KKM am Brüderkrankenhaus Montabaur ins Foyer eingeladen. Neben heißen Getränken, Waffeln, Schmuck und Kunst war auch die Initiative „Ein Licht für Koblenz“ zu Gast. Die Eheleute Otto und Peter Römer präsentierten unter anderem einen Kalender mit Koblenzer Motiven, der für einen guten Zweck verkauft wurde.

(Foto: Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ein Licht für Koblenz im Brüderkrankenhaus Montabaur

Auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt 2017…

Am Dienstag, 28.11. waren wir von morgens bis abends im „Caritativen Häuschen“ auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt, genauer auf dem neuen „Sternenmarkt“ am Görresplatz.
Neben unserem neuen Koblenz-Kalender 2018 gab es auch wieder einige feine feine Leckereien zu kaufen!

Es war natürlich wieder über den ganzen Görresplatz zu sehen – Garry Krätz hatte wieder unser Häuschen toll illuminiert!

Wir danken allen Besuchern unseres Häuschens, insbesondere für die vielfältige Unterstützung unserer Arbeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt 2017…

Kalender an das Neue Prinzenpaar übergeben

„Ein Licht für Koblenz e.V.“ zu Gast bei der Karnevalssitzung des Möhnenvereins ,,Fidele Mädcher“ Wallersheim e.V. in Koblenz-Wallersheim. Julia Kübler, Vorsitzende des Beirats von „Ein Licht für Koblenz e.V.“ überreichte den neuen Koblenz-Kalender 2018 an das Koblenzer Prinzenpaar und Petra Engel, die Sitzungsleiterin der „Fidelen Mädcher“.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kalender an das Neue Prinzenpaar übergeben

Alexander Gerhartz zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt

Gelungene Mitgliederversammlung von „Ein Licht für Koblenz” mit Vortrag

Zahlreiche Mitglieder und Gäste des Vereins „Ein Licht für Koblenz” fanden sich im Oktober zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes im Caritashaus St. Elisabeth, Arenberg ein. Der Erste Vorsitzende Cem Ilhan begrüßte die Anwesenden, insbesondere aber den Referenten des Abends, Markus Leineweber, Vorstandsmitglied der Brüderstiftung Peter Friedhofen, der eigens aus Trier angereist war, um einen Vortrag über die „Brüderstiftung Peter Friedhofen“ zu halten.

Er sprach über deren Struktur, Zielsetzung und Ausrichtung und betonte in seinem Referat auch die Gemeinsamkeiten mit dem Verein „Ein Licht für Koblenz”, wenn er von akuter Hilfeleistung und der Unterstützung nachhaltiger Projekte sprach. Im Verlauf der Mitgliederversammlung wurde dann Alexander Gerhartz zum Vorstandsmitglied ehrenhalber ernannt. Dies, weil er sich als Vereinsgründer, Initiator und Ideengeber um den Verein „Ein Licht für Koblenz” zahlreiche Verdienste erworben hat. Der Erste Vorsitzende Cem Ilhan und das Vorstandsmitglied Burghard zur Hausen bedankten sich bei ihm im Namen aller für sein Engagement und seinen Einsatz um den Verein.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alexander Gerhartz zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt