Kalenderübergabe an OB und Bürgermeisterin

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass „Ein Licht für Koblenz e.V.“ den neuen Jahreskalender an OB und Bürgermeisterin übergibt…

Die Pressestelle der Stadt Koblenz schreibt dazu:

„Einen vollen Terminkalender haben sowohl Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig als auch Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein. Für 2017 haben sie nun auch einen schönen Kalender, denn Julia Kübler, Antonie Heider, Cem Ilhan und Heinz-Jörg Wurzbacher vom Verein „Ein Licht für Koblenz“ haben ihnen ein Exemplar des 2017er Wandkalenders überreicht, die der Verein aufgelegt hat.

Die Aufnahmen zeigen nächtliche Motive, die die Koblenzer Lichtkünstler und Lichtkunstfotografen Heinz-Jörg Wurzbacher und Garry Krätz angefertigt haben. OB und Bürgermeisterin bedankten sich und lobten das Engagement des Vereins, der mit kleinem Geld Großes bewegen will.
Der begeisterte Hobbyfotograf Hofmann-Göttig bekannte, sich ein Buch über Nachtfotografie gekauft zu haben, weil ihn dieses schwierige Thema selbst reize.

Das Foto zeigt von links: Cem Ilhan, 1. Vorsitzender des Vereins „Ein Licht für Koblenz“, Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein, OB Hofmann-Göttig, Fotokünstler Heinz-Jörg Wurzbacher, Antonie Heider, 2. Vorsitzende, und Julia Kübler.“

(Quelle: Pressemeldung der Stadt Koblenz)

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.