Ein Licht für Koblenz im Brüderkrankenhaus Montabaur

Feiern Sie mit uns in den Advent! Unter diesem Motto hatte das KKM am Brüderkrankenhaus Montabaur ins Foyer eingeladen. Neben heißen Getränken, Waffeln, Schmuck und Kunst war auch die Initiative „Ein Licht für Koblenz“ zu Gast. Die Eheleute Otto und Peter Römer präsentierten unter anderem einen Kalender mit Koblenzer Motiven, der für einen guten Zweck verkauft wurde.

(Foto: Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.