Grußwort von Alexander Gerhartz, dem Gründer von „Ein Licht für Koblenz e.V.“

Er hat im Jahre 2009 eine Idee gehabt und es geschafft, Menschen aus verschiedenen Kulturen und Gesellschaftsschichten von dieser Idee zu begeistern und zusammen zu bringen.

Im Jahr 2009 wurde der Verein „ Ein Licht für Koblenz“ gegründet, um Menschen zu helfen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Seit dieser Zeit konnte vielen Menschen in Koblenz geholfen werden. „Ein Licht für Koblenz“ ist heute eine Einrichtung, die in der Koblenzer Bürgerschaft eine hohe Akzeptanz erfährt und mit zahlreichen sozialen Einrichtungen gut und erfolgreich zusammenarbeitet.

Grusswort von Alexander Gerhartz -Ehrenvorstandsmitglied und Initiator:

Liebe Koblenzerinnen und Koblenzer,

ich möchte mich für das Vertrauen, welches Sie uns all die Jahre entgegengebracht haben, herzlich bedanken.

Denn allein durch ihre Unterstützung, ihr Vertrauen und ihre Hilfen ist es uns möglich gewesen, Personen, die auf unterschiedliche Art und Weise in Not geraten sind, zu helfen.

Zudem möchte ich mich bei alle Mitgliedern, dem Vorstand des Vereins, und dem Beirat für das geleistete ehrenamtliche Engagement bedanken.

Es ist nicht selbstverständlich, freie Zeit für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung zu stellen, sich mit Engagement und Freude einer sozialen Aufgabe zu widmen, die von Bürgersinn und sozialer Verantwortung getragen wird.


Dafür nochmals herzlichen Dank!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.